Wohngebiete

Bauplätze für die Wohnbebauung

 

Baugebiet Breitwiesen

Das Baugebiet Breitwiesen umfasst insgesamt 81 Bauplätze, die in drei Bauabschnitten erschlossen werden. 56 Bauplätze des ersten und zweiten Bauabschnittes in Breitwiesen sind zwischenzeitlich verkauft und bebaut.

Im Sommer 2020 wurde ein Teil des 3. Bauabschnitts mit weiteren 12 Bauplätzen erschlossen. Die Bauplätze haben eine Größe zwischen 500 und 1000 Quadratmetern und eignen sich durch das ebene Bauland auch für eine Bebauung ohne Keller. Insgesamt ist das Baugebiet Breitwiesen in einer herrlichen Landschaft mit Blick auf den Schönbach sowie den Lupfen und den Hohenkarpfen eingebettet.


Grun
dstücksvergabe der Baugrundstücke im Wohngebiet Breitwiesen „Bauabschnitt 3a“

In der Gemeinderatssitzung, vom 21. April 2021, wurde die für die Bauplatzvergabe im oben genannten Baugebiet anzuwendende Vergaberichtlinie vom Gemeinderat beraten und mehrheitlich beschlossen. Die Zuordnung der Bauplätze erfolgt allgemein in zwei Schritten. Im ersten Teil des Vergabeverfahrens bewerben sich alle Interessenten zunächst allgemein auf das Baugebiet. Anschließend erfolgt entsprechend der Platzziffer auf der Rangliste die konkrete Bauplatzauswahl der zum Zuge kommenden Bewerber. Hier können die Bewerber nach gesonderter Aufforderung durch die Gemeinde ihre Prioritäten festlegen. Nach Ende der Frist zur Abgabe der Prioritäten werden die Bewerber von der Gemeinde über das Ergebnis der vorläufigen Zuteilung der Bauplätze informiert (vorläufige Reservierungszusage). Nach Rückmeldung der Bewerber und Beschlussfassung im Gemeinderat werden Kaufverträge geschlossen (Eine Blankoversion des Kaufvertrages kann im Downloadbereich eingesehen werden).

Die festgelegte Richtlinie können Sie über den nachfolgend aufgeführten Downloadbereich oder vor Ort im Bürgermeisteramt einsehen. Der Bauplatzpreis wurde vom Gemeinderat auf 150€/m2 festgesetzt. In diesem Preis sind die Erschließungskosten für die Straßenherstellung, Breitband- und Gasanschluss sowie die Kommunalabgabenbeiträge für die Abwasserbeseitigung und die Wasserversorgung enthalten.

Sollten Sie Interesse an einem Bauplatz im Baugebiet Breitwiesen „Bauabschnitt 3a“ haben, bitten wir Sie sich über das für die Bewerbung vorgesehene Bewerbungsformular verbindlich, um ein Grundstück zu bewerben. Das Formular kann ebenfalls über den bereitgestellten Link im Downloadbereich heruntergeladen oder auf dem Rathaus zu den regelmäßigen Öffnungszeiten abgeholt werden.

Die Bewerbungsfrist beginnt am 22. Juli 2021 und endet am 22. September 2021

Bewerbungen werden von den Mitarbeiterinnen im Bürgerbüro sowohl per Post, Fax als auch per E-Mail entgegengenommen. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Bewerbungsunterlagen vollständig und unterschrieben im Rathaus eingehen. Unvollständige Bewerbungsunterlagen führen zur Aberkennung der jeweils fehlerhaft benannten Punkte; nachweisliche Falschangaben zum Verfahrensausschluss.

Für Rückfragen zur Vergaberichtlinie oder zum Bewerbungsverfahren, stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Ihre Gemeindeverwaltung Durchhausen

 

Downloads

Bebauungsplan Breitwiesen

Bebauungsplan Breitwiesen (Textteil)

Zum Verkauf stehende Flurstücke

Bauplatzvergaberichtlinie der Gemeinde Durchhausen

Bewerbungsformular

Musterkaufvertrag

Folgen Sie uns

Terminkalender

August 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.