Dorfbegehung des Gemeinderates Durchhausen am 17.10.2015

Am Samstagnachmittag des 17. Oktober trafen sich die Mitglieder des Gemeinderates zu ihrer diesjährigen Dorfbegehung, um sich vom Ausführungsstand der Investitionsmaßnahmen und von eventuellen Schwachpunkten in der dörflichen Infrastruktur ein Bild zu machen.

Die erste Station war das Vereinshaus, wo die Toilettenanlage grundlegend saniert wurde und das Treppenhaus einen neuen Anstrich erhielt. Rund 38.600 € hat die Gemeinde für die gelungene Sanierungsmaßnahme ausgegeben.

Weiterlesen ...

Bericht aus der Gemeinderatssitzung vom 14.10.2015

TOP 1: Bürgerfrageviertelstunde

Von den anwesenden zwei Bürgern hatte keiner eine Frage an Bürgermeister und Gemeinderat.

 

TOP 2: Dorfbegehung am 17.10.2015

Dem Gemeinderat lagen von der Verwaltung schon verschiedene Besichtigungsvorschläge vor. So soll im Vereinshaus die neue Toilettenanlage besichtigt werden, dann die Gemeindehalle und der Hallenvorplatz, der 2. Bauabschnitt im Baugebiet „Breitwiesen“, der Bauhof, der Kindergarten, auf dem Friedhof der Bereich der Urnenstelenanlage, die marode Friedhofsmauer, dann das „Schönbachbrückle“ beim Grundstück Grimm, das Gewerbegebiet „Großwiesen“, die Bushaltestelle bei Dorfstraße 67, die Situation im Lupfenweg und das Sportgelände. Aus der Mitte des Gemeinderates wurde noch vorgeschlagen, das Schuppengelände zu besichtigen. Die Abschlussbesprechung wird dann im Sportheim stattfinden.

Weiterlesen ...

Bericht aus der Gemeinderatssitzung vom 16.09.2015

TOP 1: Bürgerfrageviertelstunde

Hier hatte von den drei erschienenen Zuhörern keiner eine Frage an Bürgermeister und Gemeinderat.

 

TOP 2: Vorbereitung Bürgermeisterwahl 2016

Der Gemeinderat hatte sich bereits mehrfach mit der bevorstehenden Bürgermeisterwahl befasst, da die Amtszeit von Bürgermeister Erwin Link am 31.01.2016 endet.

Weiterlesen ...

Bericht aus der Gemeinderatssitzung vom 23.07.2015

TOP 1: Bürgerfrageviertelstunde

Hier wies einer der drei anwesenden Bürger darauf hin, dass der Schöpfbrunnen auf dem Friedhof immer wieder verschmutzt sei, weil offensichtlich Friedhofsbesucher ihre Geräte, mit denen sie die Gräber richten, in dem Brunnen säubern würden. Zu diesem Zweck sei jedoch dieser Brunnen nicht da. Dies sah auch Bürgermeister und Gemeinderat so. Eine weitere Frage ging dahin , ob von seiten des Mülldeponiebetreibers an die Gemeinde Informationen gehen wie bspw. über Belastungen des Bocksbartgrabens.

Weiterlesen ...

Folgen Sie uns

Suche

Terminkalender

Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Kein Bild
18:00
Datum :  10. Juni 2017
11
12
13
14
15
Kein Bild
09:00
Datum :  15. Juni 2017
16
17
18
19
20
21
22
23
Kein Bild
00:00
Freitag 23.06.2017 bis Sonntag, 25.06.2017
Kein Bild
00:00
Datum :  23. Juni 2017
24
25
26
27
28
29
30